Bei DIAMONDAS setzen sich die Preise für Diamanten aus vier Faktoren zusammen:


Unser Einkaufspreis an den internationalen Diamantbörsen

Wir kaufen die Diamanten für Sie an den internationalen Spotmärkten in Antwerpen, Mumbai, New York und Tel Aviv.  Sie erhalten Ihre Diamanten direkt ohne weitere  Zwischenhändler.


Währungsumrechnung US-Dollar – EURO

Diamanten werden an den internationalen Börsen grundsätzlich in US-Dollar gehandelt. Daher passen wir auf unserer Website die Diamantpreise mehrmals täglich dem aktuellen Durchschnittskurs des US-Dollars an. Der Preisvorteil für Sie ist, dass wir keine Aufschläge für Währungsschwankungen einkalkulieren müssen


Mehrwertsteuer (in Deutschland 19%)

Der physische Besitz von Diamanten ist in Deutschland wie in fast allen Ländern der Mehrwertsteuer unterworfen.


Was bekommt DIAMONDAS?

Wir kalkulieren mit einer durchschnittlichen Handelsspanne von ca. zehn Prozent. Dafür tätigen wir die Suche und den Einkauf an den internationalen Spotmärkten, machen den Import und die Qualitätskontrolle, prüfen die Identität von Diamant und Expertise und tragen die Kosten für den Werttransport nach Antwerpen und die Bankkosten im Währungs- und Zahlungsverkehr.


Die DIAMONDAS-Preise setzen sich so zusammen: